Digox 601 sodium

Die Analysatoren der Digox 601 sodium - Serie sind für die speziellen Anforderungen an die Qualitätssicherung in der Industrie vor allem in folgenden Bereichen konzipiert:


Typische Messstellen im Kraftwerk:

TECHNISCHE MERKMALE

Automatische Zweipunkt-Kalibrierung, einstell- bares Zeitintervall

Automatische Temperaturkompensation

Regelung und berwachung des einstellbaren pH-Wertes

Geringe Konzentrationsunterschiede zwischen Referenzlsung und Messlsung

Kationenaustauscher zur Deionisierung der Probe im Kalibriermodus

Galvanisch getrennte Signalausgnge

Aufrstbar bis zu fnf Probenkanlen mit Sequenzer

Netzspannung

Leistungsaufnahme
Schutzart
Anzeige
Stromausgnge
Schnittstelle
Relaisausgang


Kontaktbelastung

Zulssige Umgebungstemperatur
Zulssige Luftfeuchtigkeit
Probenmenge
Probenweg


Messprinzip

Messbereich
Genauigkeit
Temperaturfhler
Kalibrierung



Alkalisierung

elektrische Sicherheit
Abmessungen
Gewicht

85-265VAC, 4863Hz, batterielose Parameter- sicherung
40VA
IP65 (Messumformer), IP54 (Gehuse auen)
LCD-Anzeige, 4-zeilig, hinterleuchtet
0(4)20 mA, max. Brde 400 Ohm
RS485
Alarm-Relais mit einem potentialfreiem Schlieer, Relais im Fehlerfall abfallen(drahtbruchsicher)
6A / 250V, max. 550VA ohmsche Last (mit RC Kontaktschutzbeschaltung)
0 bis 40C
max. 90% bei 40C (nicht kondensierend)
5...20 l/h (berlaufprinzip), Mindestmenge 5 l/h
Einkanalgert, optional aufrstbar mit Sequenzer bis zu fnf Probenkanlen, zustzliche Laborprobe mglich
Differenzmessung zweier ionensensitiver Natrium-Elektroden
0,1ppb 2.000ppb
+/- 3% vom angezeigtem Messwert
Pt100
Zweipunktkalibrierung mittels Zugabe von definierter Stammlsung zum deionisierten Probenstrom, manuell und automatisch ausfhrbar
pH-geregelt mit Diisopropylamin, optional Ammoniaklsung
IEC 1010, IEC 664
700 x 500 x 280 mm (H x B x T)
ca.30 kg

Optional mit Digox 601 sequenzer

Durch den Digox 601 sequenzer knnen bis zu 5 verschiedene Entnahmestellen mit dem Digox 601 sodium Analysator beprobt werden.

Die Steuerung wird mit einer SPS S7-214 XP realisiert. Die Kommunikation mit dem Natrium-Analysator Digox 601 sodium erfolgt ber eine RS485-Schnittstelle. Die Bedienung erfolgt ber ein Bediendisplay TD200. Die einzelnen Probenstrme werden ber 3/2-Wege- Magnetventile dem Analysator zugefhrt.